Automated FOREX EURUSD trading signal 18.02.2009

Chart
ADVERTISING

Der Bondmarkt treibt die EZB

Auf historisch einmalige 1%, und zeitweise noch darunter, fielen gestern die Renditen der in Europa marktbeherrschenden deutschen Bundesanleihen mit einer Restlaufzeit von 1 Jahr.

Noch nie konnte sich der deutsche Staat so günstig am Anleihemarkt refinanzieren. Und das vor dem Hintergrund einer staatlichen Neuverschuldung in Rekordhöhe.

Ganz offensichtlich, daß in die gestrigen Kurse Zinssenkungserwartungen an die EZB eingepreist wurden. Liegt der Leitzins derzeit noch bei 2%, geht die Mehrzahl der Marktteilnehmer nun davon aus, daß bis zum Ende des 1. Halbjahres Zinssenkungen bis mindestens in den Bereich um 1% oder gar 0.75% folgen werden.

Aktuelle Wirtschafts- und Inflationszahlen signalisieren Handlungsspielraum, ohne das EZB-Präsident Jean Claude Trichet das erklärte Ziel der Inflationssteuerung über den Leitzins aufgeben muss.

Interessant auch die möglichen Folgen einer Leitzinssenkung auf 1%. Für Tagesgeld, daß sich Banken kurzfristig untereinander leihen, würde dies einen Zins nahe Null bedeuten. Und diesen Markt wohl austrocknen. Weitere Liquiditätshilfen der EZB an die Banken wären notwendig.

Die Spekulation um Zinssenkungen und die drohende Geldschwemme der EZB belasteten gestern den Euro und liesen ihn ein Tagestief bei 1.2560 ausbilden. Die derzeitige Erholung könnte noch den Vormittag andauern, sollte aber nur korrektiv im übergeordneten Abwärtstrend sein.

Mit einem Überschiessen an der gebrochenen Trendlinie bei 1.2700 und einem Pivotpunkt bei 1.2730 hat die Short-Order von gestern eine gute Chance. Sie bleibt unverändert im Markt.

Ziele auf der Unterseite bleiben die Marken 1.2540, 1.2400 und 1.2330 .


Tagestendenz : ABWÄRTS


Wichtige Wirtschaftstermine heute :

10:00 Uhr MEZ D Frühindikator Deutschland Dezember
10:30 Uhr MEZ GB BoE Sitzungsprotokoll
11:00 Uhr MEZ D ifo Weltwirtschaftsklima 1. Quartal
13:00 Uhr MEZ USA MBA Hypothekenanträge (Woche)
13:45 Uhr MEZ USA ICSC-UBS Index (Woche)
14:30 Uhr MEZ USA Wohnbaubeginne Januar
14:30 Uhr MEZ USA Wohnbaugenehmigungen Januar
14:30 Uhr MEZ USA Ausfuhrpreise Januar
14:30 Uhr MEZ USA Einfuhrpreise Januar
15:15 Uhr MEZ USA Industrieproduktion Januar
16:35 Uhr MEZ USA EIA Ölmarktbericht (Woche)
19:00 Uhr MEZ USA Rede Fed-Chairman Bernanke
20:00 Uhr MEZ USA FOMC Sitzungsprotokoll


Einen erfolgreichen Handelstag wünscht
FOREX-um-neun.de / www.FOREXOLUTION.com

 



There is no FOREX trading signal available yet.

Please note that we use your daily votes to combine technical indicators with psychological indicators (your daily votes from our newsletter).

Our daily newsletter is asking our valued readers to estimate the EURUSD price at 18:00. As long as there are not enough votes no signal will be shown here.

If you don't receive our newsletter yet - please subscribe to it - it's free. You will help us to provide a better signal every day.


FOREX events from 18.02.2009:
Date/Time Event Expected



Attention

FOREX trading signals provided by FU9.org are no consultation regarding to German Wertpapierhandelsgesetz. The information is not an offer, no promotion, no consultation and no advice to buy or sell currencies.

Trading currencies is not only a chance, there is always a risk to lose money. Please only trade currencies if you are able to compensate possible losses. Please note that high profits always also contains a high risk. Please also trade with money that you dont need for daily costs.

Interferences with availability over the internet, availability of email deliverability or other software problems are further possible risks when trading with currencies.

By using the website of FU9.org you accept that FU9.org takes no responsibility. All information are collected with a maximum care. It's your responsibility when you use the daily forex trading signal for your trades.

Finally: good results in the past does not guarantee good results in the future.


Daily FOREX newsletter

Get our daily free FOREX trading signal via email.

Email address:
 
We will use your email address only for our FOREX related news.

History
of our FOREX EURUSD trading signals

MoTuWeThFrSaSu
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
    Change month

Advertising?



Thanks to

Dukascopy - for providing FOREX tickdata