Automated FOREX EURUSD trading signal 13.03.2009

Chart
ADVERTISING

Wer hat´s erfunden ...?

Nein, diesmal nicht die Schweizer. Die ahmen nur die Geldpolitik der USA nach und drucken seit gestern ebenfalls neue Geldscheine.

Nunja, was soll man da noch sagen? Die Quittung gabs sofort, der Schweizer Franken verlor explosionsartig 500 Pips gegenüber dem Euro. Mittelfristig und charttechnisch ist durchaus mit weiteren Verlusten zu rechnen, vorher sollte aber die gestrige Marabuzo-Candle lehrbuchmässig korrigiert werden.

Auch EURUSD kamen nicht ungeschoren durch den Sturm, den die Notenbankpolitik der Schweizer Nationalbank auslöste. Nach anfänglichem Zaudern und mit einem Doppelboden im Stundenchart setzte der Wechselkurs seine Montag begonnene Trendbewegung gestern nachmittag fort.

Unter Ausbildung eines höheren Tiefs (besagter Doppel-/Dreifachboden im Bereich 1.2725/50) konnte sich mit den Schlußkursen der Wallstreet ebenfalls ein neues, höheres Hoch ausbilden.

Im heutigen Chartbild habe ich zur Veranschaulichung den ZigZag-Indikator des MT eingeblendet. Schön zu sehen die lehrbuchmässigen Ausbildungen der höheren Tiefs und höheren Hochs seit Wochenbeginn.

Aktuell besteht das Risiko einer Korrektur bis 1.2800, die beobachteten Indikatoren zeigen einen überkauften Markt an.

Darunter jedoch würde es dann zu weiteren Abgaben kommen. Ziel das 50er Retracement der Aufwärtsbewegung dieser Woche bei 1.2700 .

Auf der Oberseite endet die heutige Phantasie bei 1.3000 , verbunden mit dem Risiko eines Fakeausbruchs auf dem Niveau des gestrigen Tageshochs. Daher heute kein Long-Trade.



Tagestendenz : ABWÄRTS


Wichtige Wirtschaftstermine heute :

11:00 Uhr MEZ EU Einzelhandel Januar
11:00 Uhr MEZ EU Arbeitskostenindex 4. Quartal
13:30 Uhr MEZ USA Handelsbilanz Januar
13:30 Uhr MEZ USA Ausfuhrpreise Februar
13:30 Uhr MEZ USA Einfuhrpreise Februar
13:30 Uhr MEZ CA Handelsbilanz Januar
13:30 Uhr MEZ CA Arbeitsmarktdaten Februar
14:55 Uhr MEZ USA Verbraucherstimmung Uni Michigan März



Einen erfolgreichen Handelstag wünscht
FOREX-um-neun.de / www.FOREXOLUTION.com

 



There is no FOREX trading signal available yet.

Please note that we use your daily votes to combine technical indicators with psychological indicators (your daily votes from our newsletter).

Our daily newsletter is asking our valued readers to estimate the EURUSD price at 18:00. As long as there are not enough votes no signal will be shown here.

If you don't receive our newsletter yet - please subscribe to it - it's free. You will help us to provide a better signal every day.


FOREX events from 13.03.2009:
Date/Time Event Expected



Attention

FOREX trading signals provided by FU9.org are no consultation regarding to German Wertpapierhandelsgesetz. The information is not an offer, no promotion, no consultation and no advice to buy or sell currencies.

Trading currencies is not only a chance, there is always a risk to lose money. Please only trade currencies if you are able to compensate possible losses. Please note that high profits always also contains a high risk. Please also trade with money that you dont need for daily costs.

Interferences with availability over the internet, availability of email deliverability or other software problems are further possible risks when trading with currencies.

By using the website of FU9.org you accept that FU9.org takes no responsibility. All information are collected with a maximum care. It's your responsibility when you use the daily forex trading signal for your trades.

Finally: good results in the past does not guarantee good results in the future.


Daily FOREX newsletter

Get our daily free FOREX trading signal via email.

Email address:
 
We will use your email address only for our FOREX related news.

History
of our FOREX EURUSD trading signals

MoTuWeThFrSaSu
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
    Change month

Advertising?



Thanks to

Dukascopy - for providing FOREX tickdata