Automated FOREX EURUSD trading signal 09.06.2009

Chart
ADVERTISING

65 Milliarden Dollar

Liquidität wird das US-Finanzministerium durch die Emission neuer Anleighen in den kommenden 2 Wochen vom Markt abschöpfen und somit in das Rennen um die freien Gelder einsteigen. Eine gewaltige Summe, die da neben den bisherigen Unternehmensbonds und neu emittierten Aktien um die Gunst der Kapitaleigner buhlt.

Steigende Nachfrage bei geringem Angebot, nach alter Kaufmannsregel führt dies zu steigenden Preisen. Und so verwundert es nicht, daß von Bloomberg befragte Renten-Händler mit einer Wahrscheinlichkeit von knapp unter 60% Zinserhöhungen der FED bereits für den November diesen Jahres erwarten.

Steigende Zinsen = steigende Nachfrage für die zugrundeliegende Emissionswährung. Der Dollar könnte also seine Aufwärtsbewegung fortsetzen und im Zuge dessen der Euro weiter sinken.

Könnte. Wenn da nicht die Angst der Anleger wäre, daß sich der US-Haushalt weiterhin ungehemmt aufbläht und mit steigendem Verschuldungsgrad die Bonität des Staates sinkt. Und den US-Dollar somit schwächt.

Gedanken, die die Marktteilnehmer bewegen. Und somit den Wechselkurs des EUR/USD, der gestern Vormittag nach dem Bruch der Unterstützung bei 1.3940 rach Abgaben von 150 Pips hinnehmen musste. Erst mit der Erholung an den amerikanischen Aktienmärkten konnte der Euro wieder Boden gut machen und zeigt nach gemischtem Asienhandel zur aktuellen Stunde wieder leichte Erholungstendenzen.

Dennoch ist das technische Bild nicht klar. Wichtige Chartmarken wurden auf der Unterseite bislang nicht angelaufen. Und nach Oben gilt es, den massiven Widerstand bei 1.4000ca und 1.4070 erst einmal zu überwinden.


Tagestendenz : ABWÄRTS


Wichtige Wirtschaftstermine heute :

12:00 Uhr MESZ D Produktion prod. Gewerbe April
13:45 Uhr MESZ USA ICSC-UBS Index (Woche)
16:00 Uhr MESZ USA Großhandel April
23:00 Uhr MESZ USA ABC Verbrauchervertrauen (Woche)




Einen erfolgreichen Handelstag wünscht
FOREX-um-neun.de / www.FOREXOLUTION.com



There is no FOREX trading signal available yet.

Please note that we use your daily votes to combine technical indicators with psychological indicators (your daily votes from our newsletter).

Our daily newsletter is asking our valued readers to estimate the EURUSD price at 18:00. As long as there are not enough votes no signal will be shown here.

If you don't receive our newsletter yet - please subscribe to it - it's free. You will help us to provide a better signal every day.


FOREX events from 09.06.2009:
Date/Time Event Expected



Attention

FOREX trading signals provided by FU9.org are no consultation regarding to German Wertpapierhandelsgesetz. The information is not an offer, no promotion, no consultation and no advice to buy or sell currencies.

Trading currencies is not only a chance, there is always a risk to lose money. Please only trade currencies if you are able to compensate possible losses. Please note that high profits always also contains a high risk. Please also trade with money that you dont need for daily costs.

Interferences with availability over the internet, availability of email deliverability or other software problems are further possible risks when trading with currencies.

By using the website of FU9.org you accept that FU9.org takes no responsibility. All information are collected with a maximum care. It's your responsibility when you use the daily forex trading signal for your trades.

Finally: good results in the past does not guarantee good results in the future.


Daily FOREX newsletter

Get our daily free FOREX trading signal via email.

Email address:
 
We will use your email address only for our FOREX related news.

History
of our FOREX EURUSD trading signals

MoTuWeThFrSaSu
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
    Change month

Advertising?



Thanks to

Dukascopy - for providing FOREX tickdata