Automated FOREX EURUSD trading signal 28.10.2008

Chart
ADVERTISING



Trichet spricht von möglichen Zinssenkungen

und schickt den Euro auf Talfahrt.

Ein offenes Bekenntnis zu weiteren Zinssenkungen von EZB-Chef Jean-Claude Trichet auf einer Tagung gestern in Madrid lässt den Euro weiter schwächeln. Erreichte der Wechselkurs von EURUSD gesteren im Tief bereits die Marke von 1.2336 und konnte sich danach deutlich erholen, wurde dieses Tief im Asienhandel heute morgen erneut getestet. Zwar sehen wir aktuell laufend eine erneute Erholung, aber ob diese nachhaltig ist, bleibt abzuwarten.

Die Märkte setzen weiterhin auf nennenswerte Zinssenkungen und somit deutliche Signale für die Märkte.

Treffen sich ab heute die Notenbanker der USA für 2 Tage um dann ihre Entscheidung bekannt zu geben (Prognose: -0.5 Prozent) , steht das Meeting des EZB-Rates erst für den übernächsten Donnerstag auf der Agenda. Aber die gestrigen Aussagen von Trichet geben wohl die derzeitige Stimmungslage des 21-köpfigen Gremiums wieder. Lediglich die Höhe der Zinssenkung bleibt ergebnisoffen.

Zieht man den Credit Suisse overnight index swap zu Rate, sind für den Euroraum Zinssenkungen um 125 Basispunkte auf Sicht der kommenden 12 Monate zu erwarten. Verglichen mit einer Erwartung von 75 Basispunkten zu Monatsbeginn ein deutlicher Anstieg. Entsprechend schwach präsentiert sich daher der Euro.

Für den heutigen Handelstag in EURUSD ist alles vorstellbar. Ein heftiger Ausbruch über die Marke von 1.2600 oder ein deutlicher Absturz unter 1.2330 . Eines ist aber sicher, die Volatilität bleibt hoch. Für den hier gezeigten Handelsansatz mit einem StopLoss von 30pips zu hoch. Daher heute keine Handelsempfehlung!



Tagestendenz : SEITWÄRTS



Wichtige Wirtschaftstermine heute :

12:45 Uhr MESZ USA ICSC-UBS Index (Vorwoche)
13:30 Uhr MESZ CA Geschäftslagebericht für Oktober
13:55 Uhr MESZ USA Redbook (Woche)
15:00 Uhr MESZ USA Verbrauchervertrauen für Oktober 

 

Einen erfolgreichen Handelstag wünscht

FOREX-um-neun

 



There is no FOREX trading signal available yet.

Please note that we use your daily votes to combine technical indicators with psychological indicators (your daily votes from our newsletter).

Our daily newsletter is asking our valued readers to estimate the EURUSD price at 18:00. As long as there are not enough votes no signal will be shown here.

If you don't receive our newsletter yet - please subscribe to it - it's free. You will help us to provide a better signal every day.


FOREX events from 28.10.2008:
Date/Time Event Expected



Attention

FOREX trading signals provided by FU9.org are no consultation regarding to German Wertpapierhandelsgesetz. The information is not an offer, no promotion, no consultation and no advice to buy or sell currencies.

Trading currencies is not only a chance, there is always a risk to lose money. Please only trade currencies if you are able to compensate possible losses. Please note that high profits always also contains a high risk. Please also trade with money that you dont need for daily costs.

Interferences with availability over the internet, availability of email deliverability or other software problems are further possible risks when trading with currencies.

By using the website of FU9.org you accept that FU9.org takes no responsibility. All information are collected with a maximum care. It's your responsibility when you use the daily forex trading signal for your trades.

Finally: good results in the past does not guarantee good results in the future.


Daily FOREX newsletter

Get our daily free FOREX trading signal via email.

Email address:
 
We will use your email address only for our FOREX related news.

History
of our FOREX EURUSD trading signals

MoTuWeThFrSaSu
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
    Change month

Advertising?



Thanks to

Dukascopy - for providing FOREX tickdata