Automated FOREX EURUSD trading signal 04.11.2008

Chart
ADVERTISING



Bond-Renditen fallen, der Euro auch

Düstere Wachstumsprognosen der Europäischen Komission und Druck durch die jüngsten Konjunkturdaten, der Euro verliert im gestrigen Handelsverlauf deutlich.

Die Brüsseler Behörde hat gestern ihre bisherigen Wachstumsprognosen für die EU und im Euroraum deutlich korrigiert und geht für das kommende Jahr davon aus, dass das Wirtschaftswachstum 2008 bis 2010 nahezu zum Stillstand kommen wird.

Zwar fallen die Prognosen für die einzelnen Mitgliedsländer differenziert aus, doch sind sich die Experten einig, dass die Prognosen für 2008 verfehlt werden und für 2009 nur mit einem Miniwachstum von 0.9% zu rechnen ist. Erst für 2010 sieht man Chancen auf einen neuen Anstieg und ein Verlassen des Rezessionstales.


Der wirtschaftliche Horizont für Europa verdunkelt sich also, die weltweit agierenden Investoren werden wieder vorsichtiger und kehren in niedrig verzinste Währungen wie den Dollar und den Yen zurück. Euro und Bond-Renditen sinken.

Der Euro gab gestern wie von mir erwartet (vgl. Analyse vom 03.11.) deutlich nach und markiert im asiatischen Handel heute morgen ein bisheriges Tief bei 1.2525 . Im frühen Handels sehen wir derzeit zwar anziehende kurse, doch charttechnisch sieht einen Erholung anders aus. Hier fehlt ein erneuter Test des Tiefs für einen gesunden Rebound.

Ich rechne daher für heute mit nochmals nachgebenden Kursen und belasse die gestrige Order Long imBereich 1.2500 leicht veränder im Markt. Ein weiterer Long-Versuch bietet sich bei Bruch des Bereichs 1.2665-1.2700 an. Auch hier werde ich eine entsprechende Order platzieren.



Tagestendenz : ABWÄRTS, dann AUFWÄRTS



Wichtige Wirtschaftstermine heute :

11:00 Uhr MESZ EU Erzeugerpreise Industrie September
12:00 Uhr MESZ F OECD Verbraucherpreise September
13:45 Uhr MESZ USA ICSC-UBS Index (Woche)
14:55 Uhr MESZ USA Redbook (Woche)
16:00 Uhr MESZ USA Industrieaufträge September
23:00 Uhr MESZ USA ABC Verbrauchervertrauen (Woche)



Einen erfolgreichen Handelstag wünscht

FOREX-um-neun

 



There is no FOREX trading signal available yet.

Please note that we use your daily votes to combine technical indicators with psychological indicators (your daily votes from our newsletter).

Our daily newsletter is asking our valued readers to estimate the EURUSD price at 18:00. As long as there are not enough votes no signal will be shown here.

If you don't receive our newsletter yet - please subscribe to it - it's free. You will help us to provide a better signal every day.


FOREX events from 04.11.2008:
Date/Time Event Expected



Attention

FOREX trading signals provided by FU9.org are no consultation regarding to German Wertpapierhandelsgesetz. The information is not an offer, no promotion, no consultation and no advice to buy or sell currencies.

Trading currencies is not only a chance, there is always a risk to lose money. Please only trade currencies if you are able to compensate possible losses. Please note that high profits always also contains a high risk. Please also trade with money that you dont need for daily costs.

Interferences with availability over the internet, availability of email deliverability or other software problems are further possible risks when trading with currencies.

By using the website of FU9.org you accept that FU9.org takes no responsibility. All information are collected with a maximum care. It's your responsibility when you use the daily forex trading signal for your trades.

Finally: good results in the past does not guarantee good results in the future.


Daily FOREX newsletter

Get our daily free FOREX trading signal via email.

Email address:
 
We will use your email address only for our FOREX related news.

History
of our FOREX EURUSD trading signals

MoTuWeThFrSaSu
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
    Change month

Advertising?



Thanks to

Dukascopy - for providing FOREX tickdata