Automated FOREX EURUSD trading signal 14.11.2008

Chart
ADVERTISING



Erneut 400 Pips in 3 Stunden

Müssen wir uns an extreme Kursausschläge im Währungsbereich gewöhnen?

Getrieben von einem starken Dow Jones startete EURUSD gestern nach 20.30 Uhr eine Kursrally, wie wir sie in den letzten Wochen häufiger sehen konnten. 300-400 Pips innerhalb kürzester Zeit, nahezu ohne Rücksetzer.

Überrannte Widerstände, Pivotpunkte oder Fibonacci-Punkte, den EURUSD in seinem Lauf, hält weder ... (Na, Sie wissen schon).

Fundamental hat sich gestern Abend sicherlich nichts grundlegendes gegenüber dem Morgen oder den vergangenen Tagen geändert. Die Krise ist noch nicht ausgestanden und wird Wirtschaft und Finanzmärkte auch weiterhin beshäftigen.

Auch der am Wochenende stattfindende Weltfinanzgipfel der 20 wichtigsten Wirtschaftsnationen in Washington wird keinen raschen Umschwung herbeiführen. Zwar wird über eine Neuordnung der globalen Finanzarchitektur heftig diskutiert werden, aber ob sich die Teilnehmer, wie Kremlchef Dimitrij Medwedjew fordert, auf ein zweites Bretton Woods verständigen? Die Herausforderungen sind enorm, die Chancen auf einen Durchbruch gering.

Aber vielleicht wissen "gewöhnlich gut unterrichteten Kreise" und die amerikanischen Aktienhändler ja mehr? Und wir haben die Wende zum Besseren gestren gesehen?! Ich denke, NEIN.

Dies gilt zumindest für den Wechselkurs von EURUSD. Mit dem gestrigen Kursanstieg hat das kurzfristige Bild des Paares zwar gedreht, doch in den übergeordneten Zeitreihen stehen die Zeichen weiterhin auf Short und lassen erheblichen Interpretationsspielraum.

Im heutigen Chartbild, bereinigt um sämtliche Widerstände, Fibos etc. wird es deutlich. EURUSD befindet sich weiterhin in unklarer Position und es ergeben sich Fragen, die schwierig zu beantworten sind.

Befindet sich der Wechselkurs in einem baerischen Dreieck (die dickeren roten Linien)? Falls ja, erfolgt der Ausbruch trendfolgend auch wirklich auf der Unterseite? Nach den Regeln der measured moves und allgemeiner Chartlehre könnten wir dann rasch Kurse im Bereich der 1.1600 - 1.1400 sehen. Kein positiver Ausblick fürs weihnachtliche Shoppen in NY ...

Für einen bullischen Ausbruch gestern spricht der Bruch der mittelfristigen Abwärts-Trendlinie (die innere dünne Rote) im dritten Anlauf. Sollte der Ausbruch nachhaltig sein, ist auch die Überwindung der Oberseite des Dreiecks zwingend. Aber selbst dann befindet sich der Kurs immer noch im der Seitwärtsrange von 1.3275 und 1.2335 .

Charttechnisch eine schwierige Situation, die sich in den kommenden Handelstagen (-wochen?) fortsetzen kann.

Mit dem Long der Handelsempfehlung setze ich heute auf die Fortsetzung der Aufwärtsdynamik und den Ausbruch des Kurses aus dem sich bildenden Wimpel (1-h-Chart) .



Tagestendenz : AUFWÄRTS



Wichtige Wirtschaftstermine heute :

10:00 Uhr MEZ EU EZB HVPI Oktober
11:00 Uhr MEZ EU Inflation Oktober
11:00 Uhr MEZ EU BIP 3. Quartal
14:30 Uhr MEZ USA Einzelhandelsumsatz Oktober
14:30 Uhr MEZ USA Einfuhrpreise Oktober
14:30 Uhr MEZ USA Ausfuhrpreise Oktober
16:00 Uhr MEZ USA Verbraucherstimmung Uni Michigan November
16:00 Uhr MEZ USA Lagerbestände September
16:35 Uhr MEZ USA EIA Erdgasbericht (Woche)



Einen erfolgreichen Handelstag wünscht

FOREX-um-neun

 



There is no FOREX trading signal available yet.

Please note that we use your daily votes to combine technical indicators with psychological indicators (your daily votes from our newsletter).

Our daily newsletter is asking our valued readers to estimate the EURUSD price at 18:00. As long as there are not enough votes no signal will be shown here.

If you don't receive our newsletter yet - please subscribe to it - it's free. You will help us to provide a better signal every day.


FOREX events from 14.11.2008:
Date/Time Event Expected



Attention

FOREX trading signals provided by FU9.org are no consultation regarding to German Wertpapierhandelsgesetz. The information is not an offer, no promotion, no consultation and no advice to buy or sell currencies.

Trading currencies is not only a chance, there is always a risk to lose money. Please only trade currencies if you are able to compensate possible losses. Please note that high profits always also contains a high risk. Please also trade with money that you dont need for daily costs.

Interferences with availability over the internet, availability of email deliverability or other software problems are further possible risks when trading with currencies.

By using the website of FU9.org you accept that FU9.org takes no responsibility. All information are collected with a maximum care. It's your responsibility when you use the daily forex trading signal for your trades.

Finally: good results in the past does not guarantee good results in the future.


Daily FOREX newsletter

Get our daily free FOREX trading signal via email.

Email address:
 
We will use your email address only for our FOREX related news.

History
of our FOREX EURUSD trading signals

MoTuWeThFrSaSu
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
    Change month

Advertising?



Thanks to

Dukascopy - for providing FOREX tickdata